AMGEN ProtectURLife 2018

Raphael Sidler Portrait

Let's dance with the Happy Bones

7. September 2019

Bereits zum zweiten Mal war OsteoSwiss mit einem Stand an der «Expovita» in Suhr präsent. Die erfahrenen Helferinnen konnten den Messebesucherinnen und -besucher dabei viele Fragen rund um Osteoporose und Knochengesundheit beantworten.

Am Samstag, 7. September, fand die dritte Ausgabe der «Expovita» in Suhr statt und lockte wiederum viele Interessierte in die Bärenmatte. Die Messe, die vom Roten Kreuz und Pro Senectute Aargau organisiert wird, richtet sich an Menschen, «die ihren dritten Lebensabschnitt sinnvoll und abwechslungsreich gestalten möchten».

Der Stand von OsteoSwiss wurde den ganzen Tag über von vielen Besucherinnen und Besuchern frequentiert, die den erfahrenen Helferinnen entweder spezifische Fragen zur Therapie und Vorbeugung von Osteoporose stellten oder sich allgemein über Knochengesundheit informieren liessen. Wer Lust hatte, konnte sich zudem seine Kalziumbilanz errechnen lassen, und erhielt Tipps, wie sich der Menüplan knochenstark gestalten lässt. Daneben stand Informationsmaterial, aber auch kalziumreiches Mineralwasser bereit, das der Patientenorganisation verdankenswerterweise von der Mineralquelle Eptinger AG zur Verfügung gestellt wurde.

Das rege Interesse in Suhr zeigte den Verantwortlichen von OsteoSwiss einmal mehr: Aufklärungsarbeit zu Osteoporose und Knochengesundheit tut not und stösst auf reges Interesse.

 

Img6157
Img6156
Img6154
Img6151
Img6146
Img6105
Img6101
Img6097